Der kleine Hupf auf der Genusslandstraße

“Oh, sind die süß” oder “Ma schau, so lieb” waren die momentanen Kommentare der Besucher der Genusslandstraße Linz, als sie den Kleinen Hupf gesehen haben.

Als Ihnen dann erklärt wurde warum der Kleine Hupf so heißt, so hieß es meist “Das ist ja Witzig” und “Super Idee”.

Ja denn es ist bei den OÖ Troadbäckern alles nur einen kleinen Hupf entfernt, vom Feld des Bauern zur Mühle, von der Mühle zum Bäcker.
Wir backen OÖ, wir backen Natur!

Meist wurde der Kleine Hupf in der edlen Verpackung Freunden, den Eltern, Geschwistern als Geschenk und Mitbringsel mitgenommen.

Es war ein Großer Erfolg für den Kleinen Hupf.